Treffen mit Flüchtlingen

Die Naturfreunde hatten eingeladen und viele, viele kamen. Es waren ca.
150 Flüchtlinge mit Kindern und ca. 30 Personen aus dem Helferkreis
Flüchtlinge anwesend.
Bei Kaffee, Kuchen und alkoholfreien Getränken, sowie selbstgebackenem
Kuchen und Speisen aus den verschiedensten Ländern, kam man schnell ins
Gespräch. Als kunterbuntes Völkchen saßen alle zusammen, Religion und
Hautfarbe spielte keine Rolle. Um 12:00 begann das Treffen und endete
(zur allgemeinen Zufriedenheit) so gegen 17:30 Uhr.
Die Kinder konnten sich endlich einmal richtig austoben. Basketball,
Federball, Fußball und Tischtennis waren heute gefragt. Auch wurden unsere
Spielgeräte einem richtigen Härtetest unterzogen. Vor lauter Kindern sah man
teilweise weder die Nestschaukel, noch das Karussell . Alle gingen zufrieden
nach Hause und waren der Meinung, dass dies unbedingt wiederholt werden
müsse.

Galerie